Blogs

Unsere Mentoren - lernt Emily kennen

“Zu sehen, wie das Selbstvertrauen von jemandem wächst und jemandem dabei zu helfen, dass er sich befähigt fühlt, seinen Traumberuf zu ergreifen, ist auch für mich empowernd” Wer bist du? Was müssen wir über dich wissen? Hallo, mein Name ist Emily und ich komme aus England. Ich bin 2017 von London nach Hamburg umgezogen. Ich arbeite jetzt seit vier Jahren im technischen Bereich.Die ersten drei Jahre war ich in der Software-Implementierung tätig.

Mehr..

Unsere Mentoren - lernt Natascha kennen

“..was ich bis jetzt noch nicht gesehen habe (zumindest nicht sehr oft), sind Mentoring-Programme für junge Frauen. Ich wollte Teil dieses Prozesses sein. “Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst”, richtig?” Wer bist du ? Was müssen wir über dich wissen? Wow, was für eine schwierige Frage. Du denkst immer, Du kennst die Antwort, und dann stellt dir jemand diese Frage direkt vor die Füße :).

Mehr..

Interview mit Dafni - Data Scientist und moinworld Kursleiterin Data Analytics

Kannst Du dich kurz vorstellen? Hallo, ich bin Dafni, Datenwissenschaftlerin mit einem Hintergrund in Biologie und Computational Neuroscience. Ich komme aus Griechenland, aber ich lebe seit neun Jahren in Deutschland. Seit fünf Jahren in Hamburg. Warum und wie hast Du Programmieren gelernt? Seit der Schulzeit haben mich Computer wirklich fasziniert, und ich habe mich gerne damit beschäftigt und bisschen rumexperimentiert. Natürlich war vor 20 Jahren alles ganz anders, man denke an DOS für Spiele, Windows95 und DSL-Internetanschluss.

Mehr..

Interview mit Josefine - Data Scientist und Kursleiterin SQL

Kannst Du Dich kurz vorstellen und etwas über Deinen beruflichen Werdegang erzählen? Aktuell arbeite ich als Data Scientist bei der Otto Group und entwickle Machine Learning Lösungen für die Konzerngesellschaften mit verschiedensten Anwendungsfällen. Gestartet bin ich mit einem Dualen Studium der Angewandten Informatik in Stuttgart zusammen mit IBM. In den verschiedenen Praxiseinsätzen habe ich gemerkt, dass mir die Arbeit mit Daten besonders viel Spaß macht. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, einen Master ganz speziell im Bereich Data Science zu machen und bin dafür an eine Universität in Lissabon gegangen.

Mehr..

Unser virtuelles Meetup mit MOIA - Insights über radical collaboration im Praxistest

Am 22. September hatten wir unser erstes remote Meetup mit MOIA. Das Schöne daran: Uns wurde eine kleine virtuelle Office Tour nebenbei gegeben, da die Speakerinnen alle in unterschiedlichen Büros bei MOIA saßen. Großes, interessantes Thema des Abends war die Anwendung des Radical Collaboration Konzeptes bei MOIA. Radical Collaboration ist ein praktischer Ansatz zur Steigerung der Effektivität der Teamzusammenarbeit. Vorreiter des Konzeptes ist James Tamm. Alle drei Talks teilten mit uns Insights über die Anwendung des Konzeptes aus unterschiedlichen Blickwinkeln: Sophie und Laine, Agile Coaches, haben uns erzählt, wie sie „magical moments“ kreieren, Jasmin und Julia, Product Owner, erklärten die wichtigsten Punkte, damit Kollaboration auch erfolgreich ist, und zum Abschluss berichtete uns Roza, Quality Specialist, warum in ihrem Bereich Zusammenarbeit, auch teamübergreifend, an erster Stelle steht.

Mehr..

Unsere Mentoren - lernt Brintha kennen

“Jeder Mensch ist unterschiedlich und muss keinem festgelegten Weg folgen, schon gar nicht in der Tech Branche!” Wer bist du? Was müssen wir über dich wissen? Ich bin Brintha Koether, ein Tech Executive mit über 20 Jahren an internationaler Erfahrung. Warum hast du dich unserem Programm angeschlossen? Was macht es so besonders? Ich habe mich für das Programm entschieden, um Leuten etwas zurückzugeben. Wir brauchen mehr Frauen in der Technologiebranche.

Mehr..

Unsere Mentoren - lernt Christelle kennen

“Ich glaube, wir haben noch einen weiten Weg vor uns, um Geschlechtergleichheit in der Berufswelt zu erzielen.” Wer bist du? Was müssen wir über dich wissen? Ich bin Christelle. Ich bin eine Französisch-Mexikanerin mit Wohnsitz in Hamburg. Ich würde mich als eine optimistische Person bezeichnen, die wissbegierig ist und gerne neue Erfahrungen sammelt. Warum hast du dich unserem Programm angeschlossen? Was macht es so besonders? Ich habe mich aus dem Grund moinworlds Mentorenprogramm angeschlossen, da ich das Gefühl hatte, dass ich Frauen mit meinen Erfahrungen helfen könnte.

Mehr..

Woman in Tech Interview: Anna

Anna, Du hast erst die Laufbahn als Offizier bei der Bundeswehr eingeschlagen und studierst jetzt außerhalb der Bundeswehr eGovernance and Public Sector Innovation. Wie kam es dazu? Es ist tatsächlich eine ziemlich ungewöhnliche Geschichte. Ich war fast 15 Jahre lang Offizier bei der Bundeswehr. Angefangen habe ich dort im Jahr 2005. Nach meiner Grundausbildung und Ausbildung zum Offizier habe ich dann Politikwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg im Bachelor und Master studiert.

Mehr..

Unsere Mentoren - Lernt Karl-Heinz kennen

“Lernt und übt das Networking mit Machthabern, identifiziert Sponsoren in eurem Unternehmen und eurer Umgebung, […] fordert eure Gedanken mit euren Sponsoren heraus und engagiert euch über euren Tellerrand hinaus. Erlaubt einem Sponsor, nach einer Weile zum Mentor zu werden!” Wer bist du? Was müssen wir über dich wissen? Ich bin ein internationaler IT-Manager mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Branchen. In Interim Transformation, als CIO/CDO, bin ich in globalen Organisationen tätig und optimiere Wertbeiträge mittels der IT und der Digitalisierung von Geschäftsmodellen.

Mehr..

Unsere Mentoren - lernt Antonela kennen

“Ich glaube, es liegt in der Verantwortung aller, eine Welt zu erschaffen, die wir uns für die zukünftigen Generationen wünschen würden. Aus dem Grund war das Mentorenprogramm von moinworld ein weiterer Schritt, meinen Teil dazu beizutragen.” Wer bist du? Was sollten wir über dich wissen? Ich bin Antonela, ein Agile Coach mit einem Hintergrund in Psychologie. Meine Leidenschaft besteht darin, anderen Menschen bei ihrer Zielerreichung zu unterstützen, sei es individuell, in Gruppen oder in Organisationen.

Mehr..