Unsere Mentoren - lernt Brintha kennen

September 16, 2020

“Jeder Mensch ist unterschiedlich und muss keinen festgelegten Weg folgen, schon gar nicht in der Tech Branche!”

Wer bist du? Was müssen wir über dich wissen?

Ich bin Brintha Koether, ein Tech Executive mit über 20 Jahren an internationaler Erfahrung.

Warum hast du dich unserem Programm angeschlossen? Was macht es so besonders?

Ich habe mich für das Programm entschieden, um Leuten etwas zurückzugeben. Wir brauchen mehr Frauen in der Technologiebranche. Daher habe ich es als mein Ziel gesetzt, diejenigen zu unterstützen, die sich noch am Anfang ihrer Karriere befinden, ihre Optionen für eine Karriere, und nicht für einen Job, zu erforschen. Moinworld macht es nochmal besonderer, indem das Mentoringprogramm örtlich angeboten wird und das ganze Spektrum der Technologie vertritt.

Was sind die Herausforderungen eines Mentors?

Den bestmöglichen Weg zu finden, anderen zu helfen und zu ermutigen, sehe ich als Herausforderung. Jeder Mensch ist unterschiedlich und muss keinen festgelegten Weg folgen, schon gar nicht in der Tech Branche!

Was gefällt dir am meisten daran, ein Mentor zu sein?

Ich finde es toll, zu erfahren, was sich nun für Möglichkeiten und Herausforderungen jungen Frauen bieten. Es ist eine großartige Perspektive, die mir hilft, über meine eigene Reise zu reflektieren.

Was verbindet euch beide, Mentor und Mentee?

Uns verbindet die Offenheit gegenüber der Welt und neuer Ideen, als auch die Frage, wie Privat-und Berufsleben und Interessen am idealsten zu vereinbaren sind.

Interessiert?

Bewirb dich noch heute hier. Ein moinworld Mitglied wird sich innerhalb einer Woche bei dir melden. Sind noch Fragen offen? Kontaktiere uns über mentoring@moinworld.de. Um das Ende unserer ersten Mentoring Runde zu feiern, wird im September ein Meetup stattfinden. Sei dabei und höre dir unsere Erfolgsgeschichten an. Verfolge dazu am besten unsere Events.

Mehr Infos zu unseren weiteren Mentoren gibt es hier..