moinblockchain 2019 am 18. Oktober 2019

May 21, 2019

Weg frei für eine weiblichere IT: unsere dritte Konferenz zur Blockchain Technologie “#moinblockchain” von moinworld in Hamburg

moinblockchain

Die Mission von moinworld: eine inklusivere IT-Welt

Moinworld’s Mission ist es, die Tech-Welt inklusiver zu machen und IT-Themen wie Blockchain zu entmystifizieren, während das Publikum mit weltweit bekannten Experten vernetzt wird. Passend dazu ist auch dieses Jahr wieder das Motto der Konferenz welche am 18. Oktober direkt am Hamburger Rathaus stattfinden wird: “Diversity meets tech Innovation”. Die Atmosphäre der Veranstaltung soll auch dieses Jahr wieder die Bereitschaft der Gastgeber, der Experten und Sponsoren widerspiegeln, Frauen dabei zu unterstützen, ihre IT-Karriere erfolgreich voran zu bringen. “We are hiring and we would like to attract more women”, war im Abschluss vieler Vorträge letztes Jahr zu hören.

Das moinblockchain Team 2019

moinblockchain

Unser moinworld-Team wächst! Nadine, Lou und Jennifer sind unsere neuen, unterstützenden Kräfte für die Vorbereitung der Konferenz. Nadine und Jennifer haben Expertise im Event-Management und Lou hat gerade ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Informationstechnologie und Blockchainforschung abgeschlossen. Sie fliegt privat Segelflugzeuge und interessiert sich daher speziell für die Anwendung der Blockchain Technologien im Bereich Luft- und Raumfahrt.

Unser Speaker-Kurations-Committee ist dieses Mal international zusammengesetzt: Niels, Franziska, Andre aus Deutschland, Julia aus Dänemark und Dafi aus Israel. Sie alle werden dafür sorgen, dass wir uns wieder auf spannende Vorträge verlassen können.

Niels ist Forscher im Bereich Blockchain in Supply Chain und Logistics an der technischen Universität Hamburg. Franziska interessiert sich momentan privat für die Blockchain und war, bevor sie im Bereich Developer Relations bei Google anfing journalistisch im Bereich Blockchain aktiv. Andre ist ebenfalls Forscher allerdings an der Universität Siegen und beschäftigt sich mit dezentralisierten autonomen Organisationen auf Basis der Blockchain. Julia ist die Mitgründerin der Crypto Chicks Kopenhagen und beschäftigt sich im Rahmen ihrer Masterarbeit momentan mit der Implementatierung von Blockchain-basierten Systemen im Non-Profit Bereich. Dafi war Speakerin auf unserer letzten moinblockchain Konferenz und ist unsere Schnittstelle zur Blockchain Szene in Israel. Die Software Ingeneurin und Musikerin managt nebenberuflich die Women in Bitcoin Israel Community.

moinblockchain

Von den Grundlagen zu aktuellen Herausforderungen und Anwendungsfällen

An 18. Oktober könnt ihr Euch wieder über den Stand der Blockchain-Technologie und über gegenwärtige und zukünftige Anwendungsgebiete austauschen. Die Veranstaltung umfasst Vorträge und Podiumsdiskussionen mit namhaften internationalen Referenten sowie Hands-On-Sessions zu Themen wie Kryptowährungen und der Entwicklung von Smart Contracts. Die Vorträge werden informieren über Grundlagen und aktuelle technologische Herausforderungen wie z.B. die allgemeinen Potenziale der Technologie, die Zusammenarbeit zwischen Akteuren zu verbessern sowie über Privacy und User Experience in der Blockchain. Gleichzeitig wird es wieder Startup-Präsentationen geben aber auch Präsentationen von möglichen Enterprise Anwendungsfällen der Blockchain-Technologie.

Warum auch ihr Euch mit dem Thema Blockchain auseinandersetzen solltet: Ein paar Stimmen von unseren ExpertInnen

Niels Hackius

“Was Blockchain für Supply Chain Managment und Logistik so faszinierend macht ist die Idee, dass wir eine weltweite, unternehmensunabhängige Nachverfolgung von Gütern und Produktbestandteilen haben können.”

Julia Larsen

“Durch meine Arbeit und Forschung mit Blockchain kenne ich die großen Vorteile, aber auch die verheerenden Risiken, die die Nutzung der Technologie mit sich bringt, und deshalb ist es wichtig, dass so viele Menschen wie möglich an Bord sind, um über die Zukunft von Blockchain zu diskutieren. Es ist ein sehr interdisziplinäres Feld, weil es das Potenzial hat, so viele verschiedene Aspekte unseres Privat- und Privatlebens zu beeinflussen.”

Franziska Hauck

“Blockchain ist eine Technologie, die es jedem ermöglicht, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen - finanziell und anderweitig. Zu wissen, was sie bewirken kann, stärkt.”

Dafi Sinai

“Blockchain ist faszinierend, weil sie die Theorie des menschlichen Verhaltens und Spieltheorie nutzt, um ein technologisches Problem zu lösen: wie man Werte oder Informationen über ein dezentralisiertes Netzwerk teilt.”

Mehr Infos und Tickets zur Konferenz

Findet ihr hier!

moinblockchain


Eine sehr gute Einführung in Blockchain ist der Talk von Simone Vermeend auf unserer ersten Konferenz zum Thema Blockchain im August 2017. Ihr könnt ihn in voller Länge hier anschauen:

Wer es kürzer mag, dem können wir folgendes Video empfehlen:


Oder hier der Link zu dem kostenlosen Buch Blockchain for Dummies.


moinblockchain
comments powered by Disqus