Das war der Blockchain Day am 26. August 2017

September 15, 2017

Eine diverse Crowd, fantastische Speaker und tolles Wetter – das war der Blockchain Day 2017

Einen Tag lang hat der Blockchain Day in Hamburg den Besuchern viel geboten. Interessante Themen, hochkarätige Speaker, spannende Workshops und ein internationales Publikum mit Lust auf intensives Networking – vor, nach und während des Events.

Ziel war es absolute Anfänger die das Buzzword “Blockchain” etwas genauer verstehen wollten mit Experten zu vernetzen. Die Technologie auf der einen Seite einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, aber auch Experten nicht zu langweilen und zu einer Diskussion anzuregen.

Die Blockchain - was für ein Problem löst sie?

Extra aus Den Haag angereist führte Simone Vermeend als Speakerin in den Tag ein mit ihrem Talk Blockchain Basics. Sie schilderte auf charmante Art und Weise, dass die Blockchain das Internet der Werte ermöglicht: Ohne Mittelsmänner und das Double-Spending-Problem lösend. Sie erklärte ebenfalls die kryptografische Verfahren, die bei der Blockchain als dezentralem Register aller Transaktionen zum Einsatz kommen.

Simone Vermeend Bild

Die Blockchain und das Internet der Dinge

Rhian Lewis ist Blockchain Consultant und Software Engineer und wies im Anschluss an Simone’s Talk auf einen der wichtigsten Use Cases der Blockchain Technologie hin: das Internet der Dinge. Denn die Blockchain Technologie geht weit über den Finanzbereich hinaus. Sie liefert eine Antwort darauf, wie wir 50 Milliarden Devices bis 2020 miteinander verbinden können in einem Peer-to-Peer-Netzwerk.

Rhian Lewis Bild

Eine lebhafte Panel Diskussion

Unsere lebhafte Panel Diskussion war leider nach 45 Minuten schon zu Ende. Ein Learning für die nächste Konferenz ist, dass wir der Diskussion mehr Raum geben werden.

Panel Discussion Bild

Wie entwickelt man einen Smart Contract?

Wer Lust hatte, konnte am Nachmittag auch an einem Workshop teilnehmen, in der wir unseren ersten Smart Contract auf Basis von Solidity entwickelten. Natürlich kann man in einer Stunde das Thema nur anreissen. Um ein grundlegendes Verständnis für das Thema zu bekommen war der Workshop aber super und wer möchte kann auf der Seite von B9 Labs noch tiefer in das Thema einsteigen.

Elias Haase Bild

Was mache ich bis zum nächsten Blockchain Day?

Wir haben hier eine kleine Liste mit Ressourcen zusammen gestellt:

Newsletter:
Podcasts:
Bücher:
  • Technological Revolutions and Financial Capital by Carlota Perez
  • Blockchain Applications: A Hands-On Approach by Arshdeep Bahga
  • Blockchain Revolution: How the Technology Behind Bitcoin Is Changing Money, Business, and the World by Don Tapscott (Author), Alex Tapscott
  • The Business Blockchain: Promise, Practice, and Application of the Next Internet Technology Hardcover– May 9, 2016 by William Mougayar
  • Ethereum: Blockchains, Digital Assets, Smart Contracts, Decentralized Autonomous OrganizationsPaperback – September 8, 2016 by Henning Diedrich (Author)
comments powered by Disqus