Python

4 x 2 h Donnerstags

München Ost

max. 13 Teilnehmer

keine Vorkenntnisse

Dein Einstieg

Du suchst einen Einstieg die Welt der Programmiersprachen oder interessierst Dich für Tools um Big Data zu handeln oder in das Machine Learning einzusteigen? Python ist dafür ein guter Ausgangspunkt. Python ist eine Programmiersprache, die sich wegen ihrer klaren Syntax und einfachen Struktur sehr leicht erlernen lässt. Du kannst sie für kleine aber auch große Projekte einsetzen.

Kursinhalt

Wir lernen die grundlegenden Datentypen, Kontrollstrukturen, Klassen, Funktionen & Grundlagen der Objektorientierung. Darauf aufbauend findet ein Kurs für Fortgeschrittene statt, in dem Ihr am Ende eure erste “richtige” Python - App schreibt.

Was Du bekommst

  • Interaktives Training Python
  • Ein Verständnis davon, wie Programmiersprachen funktionieren
  • Eine Einführung die objektorientierte Programmierung mit Python
  • Eine gute Grundlage, um alleine weiter zu machen oder in einem unserer Kurse

Über den Kursleiter

Nicolas Giese: Hallo, ich bin Nicolas und spiele schon von klein auf in meiner Freizeit mit Computern. Ich habe mir programmieren als Kind selber beigebracht und habe seitdem nicht aufgehört zu lernen. Für ein besseres Taschengeld habe ich Apps, Webseiten und andere Software für mich und Kunden entwickelt. Ich habe Wirtschaftsinformatik dual bei Vodafone in Düsseldorf studiert, wo ich aufgewachsen bin. Danach bin ich beruflich nach Hamburg gezogen, wo ich bei Panasonic in der IT - Sicherheit eingestiegen bin. Mittlerweile bin ich aus privaten Gründen nach München gezogen, wo ich aber weiterhin meinem liebgewonnenen Job nachkommen kann. Dort bekämpfe ich nicht nur Angreifer, sondern helfe auch bei der Entwicklung sicherer Programme und Infrastruktur und kann den Arbeitsalltag mit meinen Programmierkenntnissen vereinfachen und automatisieren. Dieses angesammelte Wissen und diese Möglichkeiten freue ich mich im Kurs an euch weitergeben zu dürfen.

Lerne Programmieren und melde Dich jetzt an!