Python

4 x 2 h Dienstags

Online

max. 13 Teilnehmer

keine Vorkenntnisse

Dein Einstieg

Du suchst einen Einstieg in die Welt der Programmiersprachen oder interessierst Dich für Tools um Big Data zu handeln oder in das Machine Learning einzusteigen? Python ist dafür ein guter Ausgangspunkt. Python ist eine Programmiersprache, die sich wegen ihrer klaren Syntax und einfachen Struktur sehr leicht erlernen lässt. Du kannst sie für kleine aber auch große Projekte einsetzen.

Kursinhalt

Ohne Vorkenntnisse wirst du von Deiner ersten Code-Teile „Hello World“ ganz schnell zu komplexeren Logiken kommen. Wir zeigen dir die wichtigsten Grundlagen zum Programmieren mit Python.

Der Kursinhalt umfasst:

  • Variablen und einfache Datentypen
  • Komplexere Datentypen, wie Listen und Dictionaries
  • Kontrollstrukturen, wie Bedingungen & Schleifen
  • Schreiben von Funktionen
  • Verwendung von Bibliotheken

Was du bekommst

In unseren Kursen kombinieren wir die Theorie mit einem interaktiven Training. Umfangreiche Übungen sind daher Teil des Kurses. Du wirst damit ein Verständnis entwickeln, wie Programmiersprachen funktionieren. Dies ist eine gute Grundlage, um allein weiterzumachen oder ggf. unseren Fortgeschrittenen Kurs zu besuchen.

Über die Kursleiterin

Eure Kursleiterin ist Katalin. Sie arbeitet nun seit ca. vier Jahren als Data Scientist. Nach ihrer Zeit im Consulting ist sie nun seit zwei Jahren im Discovery Lab von Siemens Financial Services. Dort werden Machine Learning Lösungen für unterschiedliche Business Einheiten entwickelt. Vor ihrem Start ins Berufsleben hat sie einen Kombi-Studiengang aus Informatik und Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen studiert.

Lerne Programmieren und melde Dich jetzt an!