Girlsday - Girls can do IT!

moinworld's online Girlsday

Leider wurde der Girls Day abgesagt. Aber dadurch haben jetzt noch mehr Mädchen die Chance daran teilzunehmen. Ganz einfach von Zuhause. Ihr braucht nur einen Laptop oder Computer. Am 26. März könnt ihr euch einen Kurs aussuchen und kostenlos teilnehmen.

Zur Anmeldung

Was lernt ihr bei uns am Online-Girlsday?

Corona? Bestimmt schon gehört! Der kleine Virus beeinflusst unser Leben gerade stark und jeder spricht darüber. Daher wollen wir dir das Thema etwas näherbringen. Warum bleiben wir eigentlich alle gerade zuhause? Oder wie kann ich meinen Freunden, die ich gerade nicht sehen kann, eine Freude mit einer animierten Karte machen? Dafür programmierst du zum Beispiel eine Simulation oder eine digitale Karte.

Was machen wir am Girlsday konkret mit euch?

Du kannst dich zwischen fünf Themen entscheiden. Unter unserer Anleitung entwickelst du dann eine Simulation, eine digitale Postkarte, ein Corona-Virus-Spiel, Karaoke Maschine oder ein Virus, dass mit dir spricht.

Du lernst bei jedem Kurs ein kleines Programm mit Hilfe einer blockbasierten, für Kinder geeigneten visuellen Programmiersprache zu erstellen. Und gleichzeitig auch ein bisschen Wissen über Corona und die Situation in der wir uns befinden. Die Programmiersprache, die wir verwenden heißt SNAP!, bzw. Scratch. Sie ist von der University of California, Berkeley publiziert und ist direkt frei verfügbar im Browser.

Du hast die Wahl zwischen den folgenden Projekten:

9:00-11:00 Uhr

Bau dir dein eigenes Corona Virus, das mit dir spricht. Ab 10 Jahren, mit Elternteil oder computererfahrenem Geschwisterteil

11:00-13:00 Uhr

Erstelle dein eigenes Corona Spiel. Die Corona Viren vermehren sich in deinem Land, aber du kannst sie mit der Spritze abwehren. Ab 12 Jahren.

13:00-15:00 Uhr

Bau dir eine Karaoke Maschine, die angibt, wie lange du dir die Hände waschen sollst, damit das Virus abgewaschen wird. Die Maschine spielt den Text und die Melodie ab. Ab 14 Jahren.

15:00 -17:00 Uhr

Du kannst deine Freunde gerade nicht sehen, aber du kannst ihnen eine Karte schicken. Wir zeigen dir, wie du gerade während dieser Zeit eine selbst animierte Postkarte verschicken kannst. Ab 10 Jahren, mit Elternteil oder Computer erfahrenen Geschwisterteil.

17:00-19:00

Baue deine Simulation der Corona Ausbreitung.Warum bleiben wir überhaupt daheim? Dies lässt sich mit einer Simulation darstellen, wie sich das Virus verbreiten würde, wenn wir daheim bleiben oder wenn wir rausgehen. Ab 14 Jahren.

Was sind die Voraussetzungen damit ihr teilnehmen könnt?

  • Einen Rechner oder idealerweise 2 Rechner oder ein zusätzliches Tablet, damit ihr auf einem Gerät die Unterlagen ansehen könnt
  • ein Browser (vorzugsweise Chrome)
  • einen Internet-Zugang
  • du solltest schon einmal was an einem Computer gemacht haben und nicht das erste Mal davor sitzen am besten ist es, wenn ihr zu zweit vor einem Rechner sitzt (Eltern oder ältere Geschwister)

Zur Anmeldung